Fachbeirat

Das Väterhaus ZwüscheHalt wird von einem unabhängigen Fachbeirat begleitet.
In diesem Gremium sitzen Fachpersonen aus verschiedenen Bereichen, welche mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung dem ZwüscheHalt entscheidende Impulse geben.
Der Fachbeirat berät den Vorstand, erarbeitet Strategien zuhanden des Vorstands. Er trifft sich zweimal jährlich zu einem intensiven Austausch.
Die Mitglieder stehen sowohl dem Vorstand als auch dem Leitungsteam bei Bedarf als Auskunftspersonen zur Verfügung.

 

Oliver Hunziker
ist Präsident des ZwüscheHalt und als solcher auch Bindeglied zum Fachbeirat. Sein Wissen über die strategische Ausrichtung des ZwüscheHalt sowie seine europaweite Vernetzung in der Väterszene helfen dem Väterhaus, sich zu positionieren.

Kurt Adler ist Religionspädagoge und Mediator. Er arbeitet bei Bildung Mobil der katholischen Landeskirche Aargau. Als langjähriger Förderer des ZwüscheHalt bringt er im Fachbeirat seinen Background und seine unschätzbaren Verbindungen zu beiden Landeskirchen ein.

Hans-Joachim Lenz ist Dozent an verschiedenen Hochschulen in Freiburg i.Br. Er forscht seit den 90er Jahren  zur Gewalt an Jungen und Männern und hat zahlreiche Publikationen verfasst. Hans Joachim Lenz bringt viel Wissen und theoretischen Hintergrund in den Fachbeirat mit. Wir profitieren ausserdem von seinen Verbindungen in die Wissenschaft.

Matthias Lüscher
Arbeitet bei der Anlaufstelle häusliche Gewalt im Kanton Aargau.  Er vertritt damit einen unserer wichtigsten Partner im Kanton und bringt sein Fachwissen mit ein.