ZwüscheHalt Bern

ZwüscheHalt Bern

Das Männer- und Väterhaus ZwüscheHalt in Bern liegt zentral und bietet Platz für bis zu acht Personen. Wir sind speziell auf die Unterstützung von Vätern mit Kindern eingerichtet. Die Aufnahme von Vätern mit Babys und Kleinkindern ist ebenfalls möglich.
Kinder sind auch als Besucher am Wochenende im Rahmen des Besuchsrechts willkommen.
Bei Bedarf wird das Besuchsrecht von Fachpersonen begleitet.
Wir arbeiten mit allen Fachstellen im Bereich von häuslicher Gewalt und Kindesschutz zusammen und vermitteln bei Bedarf Anwälte und andere Fachpersonen.
Der Aufenthalt im ZwüscheHalt ist kostenpflichtig. Für die Aufnahme wird ein Aufnahmegespräch geführt. Der Eintritt erfolgt nach Vereinbarung.
Der Aufwand für Betreuung, Beratung und Begleitung richtet sich nach dem individuellen Bedarf.
Das Beratungsangebot steht auch Männern zur Verfügung, die sich nicht im ZwüscheHalt aufhalten.

Der ZwüscheHalt Bern ist das ganze Jahr geöffnet.

Sprachen:
deutsch / französisch / englisch

KONTAKT

Bern
031 552 08 70
bern@zwueschehalt.ch

Luzern
041 552 08 70
luzern@zwueschehalt.ch

Zürich
056 552 08 70
zuerich@zwueschehalt.ch

SPENDEN

Team Bern

Sieglinde Kliemen

Leiterin ZwüscheHalt Bern
Master of Advanced Studies der Berner Fachhochschule in Systemischer Beratung

Profil PDF

Tania Glanzmann

Stellvertretende Leiterin ZwüscheHalt Bern
Betriebliche Mentorin Eidg. FA / Dipl. syst. Coach SCA

Profil PDF

Erreichbarkeit Telefon:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr
Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr

Es besteht die Möglichkeit, eine Nachricht zu hinterlassen. Wir rufen sobald wie möglich zurück.

Kontakt:
031 552 08 70
bern@zwueschehalt.ch

Fachkräfte

Martina Uhlmann

Fallsupervision ZwüscheHalt Bern
Sozialpädagogische Familienbegleitung

Profil PDF

Marianne Grimm

Kinderbetreuung ZwüscheHalt Bern
Naturpädagogin

Profil PDF